Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit im Blackjack zu gewinnen?

win blackjack

Während der Highschool fuhr ich meine Mitbewohner oft zum Spaß in die Casinos der amerikanischen Ureinwohner im Mittleren Westen. Wir spielten oft Blackjack, weil es einfach zu spielen und sich leicht einzukaufen ist. Außerdem faszinierte uns das Buffet in diesem einen Kasino immer mit seinen köstlichen Austern, die man so viel essen kann, wie man will (ich liebe es, rohe Austern mit Tabascosauce zu essen – es ist, als würde man eine Meerjungfrau essen).

Als ich heute meinen Google Drive organisierte, fand ich die alten Notizen zum Blackjack-Gewinn, die ich vor Jahren mitgenommen hatte. Also habe ich sie hier veröffentlicht.

Zuerst einmal, was zum Teufel ist Blackjack?
Sie haben 2 Karten, und Sie können je nach Situation wählen, ob Sie schlagen, stehen, teilen, verdoppeln, eine Versicherung abschließen oder kapitulieren wollen.

Das Schöne an Blackjack ist, dass Sie gegen das Haus und nicht gegen einen Automaten spielen, so dass Sie bessere Gewinnchancen haben.

KURZE VERSION
Kurz gesagt, die besten Möglichkeiten, Blackjack in Casinos zu gewinnen, sind:

Halten Sie sich unerbittlich an die Grundregeln. Sie können gewinnen, wenn Sie nur die Grundlagen verwenden, und Sie werden nicht mehr verlieren, als es weh tut. Suchen Sie "blackjack basic strategy chart", um es zu lernen, oder siehe unten.
Skalieren Sie Ihre Einsätze nach oben und unten, je nachdem, ob Sie gewinnen oder verlieren.
Mäßig gewinnen
Zählen Sie keine Karte, auch wenn Sie wissen, wie man
Trinkgeld für den Händler
Wissen, wann Sie gehen müssen

LÄNGERE VERSION
Die meisten Casinos haben oft typische Vegas Strip-Regeln.
Typische Vegas-Strip-Regeln:

Weiche Hand - Hand mit einem Ass
Shoe enthält 6 Decks (sie mischen 6 Kartendecks zusammen)
Blackjack zahlt 3 zu 2
Sie können auf 2 beliebige Karten verdoppeln
Sie können nach dem Splitten verdoppeln (außer Asse)
Wenn Sie Asse teilen, können Sie einfach eine weitere Karte nehmen.
Wiederaufspaltung ist erlaubt
Einige Kasino-Hits auf Soft 17
EINIGE ZEITPUNKTE: Versicherung zahlt 2 zu 1

NEHMEN SIE NIEMALS EINE VERSICHERUNG AN – ES SEI DENN, SIE ZÄHLEN KARTEN

ZUERST NUR MIT DER GRUNDSTRATEGIE SPIELEN
Grundlegende Strategie: dem Haus die Kante abschneiden und Geld sparen

Ohne grundlegende Strategie - 6 Stunden - $25 pro Hand - erwarten Sie, $500 zu verlieren
Mit Grundstrategie - 6 Stunden - $25 pro Blatt - erwarten Sie, $100 zu verlieren
Die Verwendung eines grundlegenden Strategiediagramms ist in Vegas JURISTISCH und wird sogar empfohlen.

Optimale Wetten:

Bankroll: WIE VIELE VON IHNEN WOLLEN, OHNE VERRÜCKT zu WERDEN
Bestimmen Sie Ihre Einsatzeinheit: sollte höchstens 1/1000 Ihrer Bankroll betragen
Für jede Sitzung sollte Ihr Bargeldbestand mindestens zweiunddreißig Einsatzeinheiten betragen (Beispiel: Wenn Sie $10 pro Blatt setzen, sollten Sie $320 in bar mitbringen)
Beginnen Sie mit einer kleinen Wetteinheit
Erhöhen oder senken Sie Ihre Wetteinheit, wenn sich Ihr Kontostand ändert

DURCH DIE STÄNDIGE ANPASSUNG IHRER WETTEINHEIT GEHEN SIE NIE PLEITE, UND IHRE BANKROLL WIRD AUF LANGE SICHT SCHNELLER WACHSEN.

Maximalwette: sollte mindestens das 4-fache Ihrer Wetteinheit betragen
Setzen Sie nie mehr als 1/4 des Geldes in einer Runde auf Sie, weil Sie genug Geld zum Teilen und Verdoppeln haben wollen.

WENN SIE DER EINZIGE SPIELER AM TISCH SIND (ODER NUR EIN BLATT SPIELEN KÖNNEN), DANN SETZEN SIE 25% MEHR AUF EIN BLATT

KARTEN ZÄHLEN (NICHT EMPFOHLEN)

Es wird weder Anfängern noch Berufsspielern empfohlen, in Kasinos Karten zu zählen. Sie werden dafür viel Ärger bekommen.

Das Zählen von Karten ist ein System, das Ihnen die Wahrscheinlichkeit angibt, ob die nächste Karte eine hohe oder eine niedrige Karte ist oder nicht. Es ist in allen Kasinos verboten.

Im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten haben die meisten Kasinos ihre eigene Vollstreckung, die die Polizei nicht anfassen kann, weil sie Eigentum der amerikanischen Ureinwohner ist. Ich empfehle also, überhaupt keine Karten zu zählen. Hier geht es nur um Wahrscheinlichkeitslernen.

Es gibt viele Kartenzählsysteme. Mir persönlich gefällt das Hi-Lo-System. Es ist einfach und macht Spaß, es zu lernen.
Erstens, die Grundlagen
Wetten in Vielfachen von Wetteinheiten nach der Auszählung:

Die laufende Zählung beibehalten - Sie können die laufende Zählung runden (Beispiel: von 19 auf 20)
Ungefähre Anzahl der verbleibenden Decks (beobachten Sie die Decks in einem Kartenfach -> bestimmen Sie die Decks im Schuh) - Sie können die verbleibenden Decks runden (Beispiel: von 4¾ bis zu 5)
Dividieren Sie die laufende Zählung durch die Anzahl der verbleibenden Decks -> die wahre Zählung
Subtrahieren Sie 1 von der wahren Zählung, um zu bestimmen, wie viele Einheiten gesetzt werden sollen.
Multiplizieren Sie die Anzahl der zu setzenden Einheiten mit der Wetteinheit
2 Blätter spielen und diesen Betrag pro Blatt setzen
Wenn das Zählergebnis unter 0 liegt, setzen Sie so wenig wie möglich, ohne zu viel Aufmerksamkeit auf Ihre Wette zu lenken. Setzen Sie aus, wenn Sie damit durchkommen.

Karten zählen: Hi-lo-System (das mir am besten gefällt)

Niedrige Karten: 2,3,4,5,6 sind gut, wenn sie entfernt werden - positive Zählung (+1)
Hohe Karten: 10,J,Q,K,A sind schlecht, wenn sie entfernt werden - negative Zählung (-1)
Mittlere Karten: 7,8,9 sind neutral, also 0 wert

Es ist besser, am Anfang des Schuhs zu zählen.
Übungsübungen für das Zählen:

Tragen Sie immer ein Deck bei sich
Laufen Sie mit der Hand durch das gesamte Deck, während Sie die Zählung beibehalten, sie sollte auf Null herauskommen.
Karten auf dem Tisch austeilen und dabei den Zähler behalten
Lassen Sie sich beim Versuch zu spielen und zu zählen einen Partnervertrag geben
Versuchen Sie zu spielen und zu sagen und zu zählen, während der Geber die Kartenwerte sagt
HERUNTERZÄHLEN UND 3 SCHUHE HINTEREINANDER SPIELEN UND DABEI NUR 3 ZÄHLFEHLER ODER WENIGER MACHEN, WÄHREND IHR PARTNER VERSUCHT, SIE ABZULENKEN

Zählung der Mannschaftsspiele

Der Back-Spotter
Der Back-Spotter kann Karten zählen, ohne überhaupt am Blackjack-Tisch zu sitzen. Wenn es beim Zählen heiß hergeht - was bedeutet, dass das Haus statistisch gesehen im Nachteil ist - signalisiert dieser Spieler den Wettern des Teams, sich einzuschalten.
Der Spotter
Verhält sich wie ein High Roller oder Betrunkener, der hohe Wetten auf der Grundlage des Signals vom Spotter tätigtDer Spotter zählt Karten, während er am Tisch spielt. Die Casinos halten nach Zählern Ausschau, indem sie auf dramatische Anstiege oder Rückgänge der Einsätze achten - ein sicheres Zeichen dafür, dass ein Deck heiß oder kalt geworden ist. Ein Spotter vermeidet eine Entdeckung, indem er sich bei jedem Blatt entschlossen an den Mindesteinsatz hält. Wenn es an der Zeit ist, mit hohen Einsätzen zu beginnen, um ein günstiges Deck auszunutzen, gibt er seinen Teamkollegen einen Tipp (die wahre Anzahl ist etwa 3).
Der Gorilla
Der Gorilla zählt überhaupt nicht: Er wettet einfach nur groß, die ganze Zeit. Typischerweise nimmt er die Pose eines betrunkenen Millionärs ein, der Grün zum Verbrennen hat. Die Spotter sorgen für das Glück des Gorillas, indem sie ihn an Tische lenken, an denen seine Chancen auf einen Sieg gegen das Haus mehr als nur gleich groß sind.
Der große Spieler
Der Big Player scheint ein Typ zu sein, der den Casinos wohlbekannt ist: der hochtrabende Freizeitspieler, der sich damit begnügt, sein Geld durch stundenlanges kompetentes Spiel langsam ausbluten zu lassen. In Wirklichkeit ist er ein Spotter mit der Bankroll eines Gorillas. Er zählt nicht nur Karten, er verfolgt das Mischen für die hohen Karten, die das Haus seines Vorteils berauben. Ein BP spielt immer ein gutes Deck, so dass er seine Einsätze nie um viel senken muss.

KARTENZÄHLER WERDEN AN IHREM WETTMUSTER ERKANNT

Grubenchefs und Casino-Beobachter sind professionell geschult, um Betrüger zu erkennen, und sie ergreifen alle erforderlichen Mittel, um sicherzustellen, dass der Spieler weiß, dass sie es ernst meinen.
Erkennen eines Kartenzählers:

Auffällige Wetten eines Spielers basierend auf der Kartenzählung

Tarnung = GUTES HANDELN & SCHLECHTES SPIEL (versuchen Sie es gar nicht erst)

Uninteressiert an den Karten anderer Spieler handeln
Mit den anderen Spielern am Tisch sprechen
Vorgeben, die Siegesserie zu erhöhen, wenn die Auszählung hoch ist
Vorgeben, betrunken zu sein
Vorgeben, ein High Roller zu sein
Überzeugen Sie das Casino mit Bad Play, dass Sie ein saftiger Kunde sind
grundlegende Strategiefehler machen, aber nicht zu kostspielige Fehler machen
Erhöhen Sie Ihren Einsatz, wenn der Zähler nach unten geht
Erhöhen oder senken Sie Ihren Einsatz, wenn die Anzahl gleich ist

Zuletzt aber nicht zuletzt: Seien Sie ein HEIZDETEKTOR:

Achten Sie immer auf die Umgebung. Wissen Sie, wann Sie Ihren Gewinn einstecken und gehen Sie, wenn Sie (auch wenn Sie nicht) Karten zählen:

Der Grubenchef schaut Sie an und beginnt, Notizen zu kritzeln (auch wenn Sie nicht Karten zählen)
Der Boxenchef beginnt mit Ihnen zu reden
Der Boxenchef ermuntert den Dealer zum Mischen -> Ruhig weggehen
Der Boxenchef starrt Sie an und geht dann ans Telefon -> Gehen Sie
Der Grubenchef bittet Sie, mit dem Blackjack-Spiel aufzuhören oder zu gehen -> Nicht streiten, einfach gehen

Ich hoffe, dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, Spaß zu haben und zum Spaß ein bisschen im Casino zu gewinnen. Nicht mehr und nicht weniger.

Kategorien:

shares