Kann man Blackjack zu zweit spielen?

Blackjack for two

Lernen Sie, Zwei-Personen-Blackjack zu spielen

Wollen Sie lernen, wie man Blackjack spielt, haben aber nur zwei Personen? In diesem Instructable lernen Sie die Grundlagen von Blackjack und wie man mit zwei Personen spielt.
Wenn ich spiele, setze ich nicht jede Hand, sondern zu Beginn für das gesamte Spiel.

Schritt 1: Materialien

Die Materialien sind sehr einfach.
1- Ein Kartenspiel
2- Zwei Personen
So ist es.

Schritt 2: Grundlagen

Der Dealer gibt der anderen Person eine Karte nach oben und eine Karte nach unten, dann das Gleiche für sich selbst. Nun schaut er auf seine untere Karte und fügt der oberen Karte den Nennwert hinzu. Wenn Sie etwa zehn oder weniger als einundzwanzig sind, dann wollen Sie schlagen (eine weitere Karte erhalten), wenn Sie nahe an einundzwanzig sind, dann wollen Sie bleiben (behalten Sie die Karten, die Sie haben). Wenn Sie über 21 hinausgehen, dann haben Sie „busted“, d.h. Sie sind für den Rest dieser Hand im Vorteil.
Trefferdefinition: Wenn Sie eine weitere Karte erhalten möchten, um näher an 21 zu kommen, können Sie so oft schlagen, wie Sie wollen, ohne 21 zu überschreiten.
Stay-Definition- wenn Sie die gleichen Karten behalten wollen, die Sie
haben, weil Sie zuversichtlich sind, dass Sie die Hand Ihres Gegners schlagen werden, oder Sie werden sich überkaufen, wenn Sie schlagen.
Bust Definition – wenn die Summe Ihrer Karten einen Wert von über 21 hat und Sie für diese Hand anhalten müssen und Ihr Gegner die Hand gewinnt, weil Sie sich überkauft haben.
GESICHTSWERTE:
Ass – entweder eins oder elf (nach Wahl des Spielers)
Zwei-2
drei-3
Vier-4
Fünf-5
Sechs-6
Sieben-7
Acht – 8
Neun-9
Zehn-10
Bube-10
Königin-10
König 10
Das ist der Nennwert für jede Karte.

Schritt 3: Spielen

Entscheiden Sie nun, wer der Geber sein wird.
Der Dealer teilt eine Karte nach oben und eine nach unten an sich selbst und die andere Person aus.
Sehen Sie sich die Karte mit dem Gesicht nach unten an und addieren Sie ihren Wert zu der darüber liegenden Karte. Der Dealer sollte dasselbe tun.
Schlagen oder bleiben Sie, je nach Ihrer Summe.
Die Person, deren Summe am nächsten bei einundzwanzig liegt, erhält alle Karten, die in dieser Hand verwendet werden.
Am Ende gewinnt die Person mit den meisten Karten, wenn sich keine Karten mehr im Stapel befinden.
Das ist das Ende, es ist ein sehr einfaches Spiel.

Kategorien:

shares