Wie du beim Blackjack Karten zählen lernen kannst!

Karten zählen

In diesem Artikel erfährst Du, wie Du beim Blackjack Karten zählen lernen und damit einen Vorteil gegenüber dem Casino haben kannst.

Beim Blackjack Karten zählen

Üben Sie das Karten zählen, bevor Sie in einem richtigen Casino um Echtgeld spielen!

  1. Zuerst müssen Sie sich die zugewiesenen Werte aller Karten merken. Hohe Karten (10, Bube, Dame, König, Ass) zählen jeweils als -1
    Niedrige Karten (2 bis 6) zählen jeweils als +1
    Die restlichen Karten (7 bis 9) zählen als 0
  2. Wenn Sie auf Play drücken, werden die Karten ausgeteilt.
  3. Berechnen Sie den Gesamtwert aller Karten auf dem Tisch. Es gibt ein Zeitlimit von 40 Sekunden. Sie müssen Kartenwerte addieren und subtrahieren, um einen Endbetrag zu erhalten.
  4. Geben Sie Ihre Antwort in das Feld ein oder verwenden Sie die Pfeile, um die richtige Antwort auszuwählen.
  5. Wenn Sie richtig sind, geht das Spiel weiter. Sie müssen weiterhin von Ihrer vorherigen Gesamtsumme addieren oder subtrahieren.
  6. Behalten Sie Ihre Gesamtzahl im Auge, während Sie aufsteigen. Zum Beispiel wird die Antwort auf Runde 2 die Gesamtsumme der ersten und zweiten Runde sein.
  7. Das geht so weiter, je weiter Sie kommen. Runde 3 ist also die Gesamtsumme aller vorherigen Runden, einschließlich der aktuellen Runde.

Was ist Karten zählen beim Blackjack?

Das Kartenzählen ist die Technik, die Sie verwenden, wenn Sie die Anzahl der hohen und niedrigen Karten im Kartenstapel der Kartengeber im Auge behalten. Wenn Sie Karten erfolgreich zählen, können Sie Ihren Einsatz erhöhen, wenn Sie wissen, dass die Chancen zu Ihren Gunsten gestapelt sind, was die Wahrscheinlichkeit eines großen Gewinns erheblich erhöht. Denken Sie jedoch daran, dass die Kartenzählung nicht dazu dient, zu lernen, wie man konsequent beim Blackjack gewinnt oder wie man beim Blackjack betrügt. Es ist einfach eine Fertigkeitsgruppe zusätzlich zu Ihrem normalen Spielablauf, um Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu vermitteln, was im Kartendeck enthalten ist.

Ist Karten zählen verboten?

Es gibt keine Bundes- oder Landesgesetze, die das Zählen von Karten als kriminelle Handlung betrachten. Vorausgesetzt, Sie tun es in Ihrem Kopf und benutzen kein Kartenzählgerät oder eine mobile App, dann ist nichts Illegales dabei. Trotz des Gesetzes wird es jedoch als Betrug angesehen. Wenn Sie versuchen, in einem Casino Karten zu zählen, raten wir Ihnen dringend zur Vorsicht. Die Casinos werden auf verdächtige Kartenzähler heftig reagieren. Es kann sein, dass Sie aufgefordert werden, den Tisch zu verlassen, oder sogar mit einem Verbot belegt werden. Seien Sie vorsichtig – Ihr Verhalten wird zu jeder Zeit genau überwacht. Selbst die besten Kartenzähler werden gelegentlich durchgerüttelt.

Warum sollte ich das tun?

Mit einem Wort: gewinnen. Wenn Sie es richtig machen, können Sie mit einem einfachen, strategischen Spiel Gold gewinnen. Wenn Sie lernen, beim Blackjack Karten zu zählen, können Sie große Gewinne erzielen. Blackjack ist weltweit ein Casinospiel-Phänomen, weil es nicht nur Spaß macht, sondern auch eine gute Chance hat, den Gewinn einzustecken. Vor allem, wenn Sie wissen, was Sie tun… Es wird noch besser, wenn Sie die Chancen zu Ihren Gunsten umdrehen können, wodurch Sie mehr Chancen auf große Gewinne haben!

Wie funktioniert das Kartenzählen?

Um Karten richtig zu zählen, ob in einem Online-Blackjack-Spiel oder in einem Casino, ist alles, was Sie tun, eine laufende Zählung zu führen, die auf dem Nennwert der aufgedeckten Karten basiert. Lernen Sie mit diesen 4 einfachen Schritten, wie man Karten zählt:

Beginnen Sie, indem Sie den Karten entweder einen Wert von +1 (Karten 2-6), 0 (Karten 7-9) oder -1 (Karten 10-As) zuweisen.

Führen Sie eine laufende Zählung mit jeder Karte durch, die der Geber mit den oben genannten Werten vom Stapel zieht.

Unter der Voraussetzung, dass Sie während der Kartenausgabe eine genaue Zählung vornehmen, können Sie den laufenden Wert der im Stapel verbleibenden Karten überwachen.

Wenn die Zählung nach jeder Runde negativ ist, erhöhen Sie Ihren Einsatz.

Der Grund dafür ist, dass mehr Karten mit niedrigem Wert im Kartenstapel verbleiben. Wenn die Zählung positiv ist, verringern Sie stattdessen Ihren Einsatz.

Ein Vorteil gegenüber dem Casino

Wie entsteht also ein Vorteil gegenüber dem Casino? Nun, wenn Sie Blackjack perfekt spielen, beträgt der Hausvorteil etwa 0,5 %. Wenn Sie perfekt spielen plus Master Card Counting, spielen Sie mit einem Vorteil von 1% gegenüber dem Casino! Es lohnt sich also wirklich, mit dem Üben zu beginnen.

Wenn Kartenzähler als Teil eines Teams arbeiten, schätzt man, dass der Vorteil gegenüber dem Casino auf 2 bis 4% steigt.

Können Sie beim Online-Blackjack Karten zählen?

Ja, Sie können Karten beim Online-Blackjack zählen. Obwohl die meisten Online-Casinos eine Software verwenden, die die Karten jedes Mal mischt, wenn ein neues Blatt ausgeteilt wird, was die Sache etwas knifflig macht. Es gibt einige Programme, die Sie verwenden können, die die Karten für Sie zählen, aber sie sind im Allgemeinen verboten.

Die Vorteile bedeuten jedoch, dass Sie Karten von zu Hause aus zählen können, ohne Gefahr zu laufen, vom Casino erwischt zu werden, so wie Sie es tun können, wenn Sie versuchen, Karten in einem landgestützten Casino zu zählen. Sie sollten sich nicht an einem landgestützten Blackjack-Tisch einfinden, um Karten zu zählen, bis Sie Übung haben und sich sicher fühlen, Karten online zu zählen. Eine gute Möglichkeit zum Üben ist die Verwendung eines unserer kostenlosen Online-Blackjack-Spiele. Unsere kostenlosen Spiele helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren, ohne Gefahr zu laufen, echtes Geld zu verlieren.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, online um echtes Geld zu spielen, sollten Sie beachten, dass einige Websites Software verwenden, die die Karten fast jedes Mal mischt, wenn ein neues Blatt ausgeteilt wird. Dadurch wird es immer schwieriger, online Karten zu zählen und Geld zu gewinnen.
Grundlegende Strategie zum Kartenzählen

Strategie für Anfänger

Die grundlegendste Strategie für Anfänger ist die so genannte Hi-Lo-Strategie. Dies ist die Art, die Sie in unserem Simulator üben.

Bei dieser Strategie wird hohen Karten (10 – Ass, einschließlich Bildkarten) ein spezifischer Wert von -1 zugewiesen, niedrigen Karten (2 – 6 in jeder Farbe) wird ein Wert von +1 zugewiesen. Die übrigen Karten (7 – 9) zählen als 0.

Diese Strategie ist für einen Anfänger einfach zu befolgen, um mit der Kartenzählung anzufangen, während er online oder in einem landgestützten Casino spielt.

Wenn der Geber eine Karte austeilt, notieren Sie sich im Kopf den zugewiesenen Wert. Wenn die Karte zum Beispiel eine Zehn ist, zählen Sie als -1. Wenn die nächste ausgegebene Karte eine Drei ist, ist ihr zugewiesener Wert +1. Nun summiert sich Ihre kumulierte Summe zu 0.

Die Idee ist, dass Sie dies kontinuierlich für jede neu ausgegebene Karte tun, ohne Ihre Summe zu brechen, bis der Kartendeck wieder gemischt wird. Die Summe wird als „laufende Zählung“ betrachtet.

Das ist alles, was es dazu zu sagen gibt. Wenn Sie es einfach halten, sind die Berechnungen nicht allzu schwierig, und Ihr Verstand geht nicht in den Schnellgang!

Zusammenfassung: Wie man Karten für Anfänger in 4 Schritten zählt

Weisen Sie jeder Karte einen Wert zu (+1, 0 oder -1) Behalten Sie den Überblick und merken Sie sich den Wert der Karte Addieren Sie die Kartenwerte, um den Wert der Karten im Stapel zu bestimmen – die laufende Zählung Einsatz entsprechend der Kartenzählung (erhöhen, wenn die Zählung negativ ist, senken, wenn sie positiv ist)

Blackjack-Tischplätze werden als „Basen“ bezeichnet. Der Sitz, der dem Dealer am nächsten liegt, wird als ‚First Base‘ und der am weitesten entfernte als ‚Third Base‘ bezeichnet. Aufgrund der Spielreihenfolge hat ein Spieler, der an der dritten Base sitzt, den besten Vorteil.

Wenn Sie also vorhaben, Karten zu zählen, sollten Sie am besten auf der dritten Base sitzen. Das gibt Ihnen mehr Zeit, den Tisch im Auge zu behalten, zu zählen und der letzte Spieler zu sein, der einen Einsatz platziert.

Erweiterte Kartenzählstrategien mit Omega II

Sobald Sie die Kunst der grundlegenden Hi-Lo-Kartenzählung beherrschen, sind Sie wahrscheinlich damit fertig, die Karten an Ihren Fingern abzuzählen. Wenn Sie zu komplexeren Techniken fortschreiten möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.

Die Omega-II-Technik ist ein „ausgewogenes“ System, bei dem Sie 0 als Basis haben. Bryce Carlson hat dies entwickelt und bereits 1992 ein Buch über Kartenzählen geschrieben. Es ist raffinierter als die klassischen +1,0- und -1-Werte.

  • 2, 3 oder 7 werden als 1 bewertet
  • 4, 5 und 6 werden mit 2 bewertet.
  • 9 wird mit -1 bewertet
  • 10 und alle Bildkarten sind -2
  • 8 und Ass-Karten sind 0

Eine positive Zählung spiegelt wider, dass mehr niedrige Karten im ausgeteilten Stapel vorhanden sind. Eine negative Zählung bedeutet, dass noch eine große Anzahl hoher Karten im Kartendeck vorhanden ist.

Wong Halves

Der Name für dieses System stammt von seinem Schöpfer Stanford Wong. Es gilt aufgrund seiner zugewiesenen Werte, von denen einige Bruchteile sind, als fortschrittliche Strategie.

  • 3, 4 und 6 werden mit 1 bewertet
  • 2 und 7 werden mit 0,5 bewertet.
  • 5 wird mit 1,5 bewertet
  • 8 wird mit 0 bewertet
  • 9 wird mit -0,5 bewertet.
  • 10, Ass und Bildkarten sind -1

Wong Halves ist ein ‚ausgeglichenes‘ System, d.h. wenn ein Deck vollständig ausgegeben ist, sollte Ihr Zählerstand 0 sein. Sie können die Strategie vereinfachen, indem Sie alle Werte verdoppeln, um die Verwendung von Brüchen ganz zu vermeiden.

Teamplay wie im Film 21

Einige Kartenzähler machen es zu einer Teamleistung. Dies hat den Vorteil, dass mehrere Kartenspiele auf mehreren Tischen gleichzeitig gezählt werden können. Das Team verwendet Signale, um miteinander zu kommunizieren, ohne entdeckt zu werden. Auf diese Weise können sie den schwebenden Spielern mitteilen, wann sie an einer Hand teilnehmen und ob sie hoch setzen sollen oder nicht.

Um jahrelang Millionen von Dollar zu gewinnen

Diese Strategie wurde von einem Team von Studenten und Ehemaligen am MIT eingesetzt, um jahrelang Millionen von Dollar aus mehreren Casinos zu gewinnen. Einmal aufgedeckt, wurden ihre Eskapaden zum Gegenstand eines Bestsellers. Im Jahr 2008 wurde aus ihrer Geschichte ein Hollywood-Film namens 21.

mehrere Decks

Eine der Möglichkeiten, wie Casinos versuchen, der Kartenzählung entgegenzuwirken, ist die Verwendung mehrerer Decks. Dies macht es den Kartenzählern theoretisch schwerer, den Überblick über die laufende Summe zu behalten. Wenn Sie beim Blackjack auf einen Geber stoßen, der mehrere Kartendecks verwendet, können Sie immer noch die Hi-Lo-Strategie verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist die laufende Zählung durch die Anzahl der verbleibenden Kartendecks zu teilen. Auf diese Weise erhalten Sie eine so genannte „wahre Anzahl“.

Wenn es sich um mehrere Decks handelt, bestimmt Ihre wahre Zählung und nicht Ihre laufende Zählung Ihren Vorteil. Sie müssen eine genaue laufende Gesamtsumme führen, damit Sie den wahren Zählwert ermitteln können. Wenn Ihre laufende Gesamtzahl beispielsweise 5 beträgt und noch 2 Decks übrig sind, beträgt Ihr wahrer Zählwert 2,5 (denn 5 geteilt durch 2 ergibt 2,5).

Welche Strategie ist die beste?

Die am einfachsten zu beherrschende Strategie ist der Hi-Lo-Ansatz. Bei erstmaligen Kartenzählern ist es ratsam, hier zu beginnen und zu sehen, wie Sie vorankommen. Wenn Ihr Können zunimmt, können Sie sich zusätzlich zum Zählen entscheiden, zu einer alternativen Blackjack-Strategie überzugehen, wenn Sie es für nötig halten. Natürlich müssen Sie zu 100% sicher sein, dass Sie das Spiel selbst beherrschen, bevor Sie überhaupt versuchen, Karten zu zählen. Wir haben noch viele andere Tipps zum Spielen von Blackjack, die Sie in Ihrer Spieltechnik einsetzen können.

Es ist wichtig die Regeln des Hauses zu respektieren

Es ist wichtig, verantwortungsbewusst zu sein und die Regeln des Hauses zu respektieren, wenn Sie sich entscheiden, ein Casino zu betreten.
Tipps zum schnellen Kartenzählen

Behalten Sie Ihre Bankroll im Auge

Es ist zwar wichtig, die gezogenen Karten genau zu beobachten, aber ebenso wichtig ist es, sich immer vor Augen zu halten, mit wie viel Geld man spielen muss. Sie wollen keine plötzlichen drastischen Schritte unternehmen und kein Geld verlieren.

Seien Sie diskret

Kartenzählen ist vielleicht nicht illegal, solange man es im Kopf macht, aber es ist in vielen Landcasinos immer noch verpönt. Sollte das Personal Sie auf frischer Tat ertappen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Spiel zu verlassen, oder Sie könnten sogar aus dem Casino geworfen werden.

In einem Spielcasino spielen

Das Zählen der Karten online ist extrem schwierig, dank der Verwendung von RNGs, die den Kartendeck nach jeder Runde zufällig neu mischen. Sie werden in einem Land-Casino mit einem echten Dealer und einem physischen Kartendeck weitaus erfolgreicher spielen können.
Versuchen Sie es mit einer Strategie

Es gibt viele verschiedene Strategien, die man ausprobieren kann, von denen einige hier auf dieser Seite erwähnt werden. Üben Sie ein paar verschiedene, um zu sehen, welche für Sie am besten funktioniert, und stellen Sie dann Ihre neuen Fähigkeiten beim Blackjack-Spielen auf die Probe.

Blackjack-Kartenzählung FAQ

Wie funktioniert die Blackjack-Kartenzählung?

Die Kartenzählung ist ein System zur Verfolgung der Wahrscheinlichkeit, im Verlauf eines Spiels Karten zu erhalten, die für Sie günstig sind.

Beim Kartenzählen geht es nicht darum, die Anzahl jeder einzelnen Karte zu zählen, um zu wissen, wann Sie einen Vorteil gegenüber dem Haus haben. Die Idee besteht darin, zu wissen, wann der verbleibende Kartenstapel arm oder reich an hohen Karten ist.

Ist das Zählen von Karten beim Blackjack illegal?

Nein. Es ist nicht illegal, Karten zu zählen, es sei denn, Sie verwenden ein mechanisches oder elektronisches Gerät in einem landgestützten Casino. Wenn Sie online spielen, kann ein Pit Boss Sie ohnehin nicht überwachen. Kartenzählen ist eine Fertigkeit und vor allem eine Spielstrategie.

Ist es schwierig, Karten zu zählen?

Die Technik selbst ist nicht schwierig. Sie erfordert jedoch Übung. Es gibt eine Lernkurve, wenn es um das Kartenzählen geht. Obwohl es überschaubar ist, ist es nicht immer einfach. Sie müssen nur Blackjack als Spiel begreifen und das erforderliche Zählsystem jedes Mal, wenn Sie spielen, verstehen.

Wie werden Sie gut im Kartenzählen?

Unser spezieller Kartenzählsimulator ist eine gute Möglichkeit, die grundlegende Hi-Lo-Strategie zu üben. Sie brauchen nicht den ganzen Weg zum Profi zu gehen, aber es ist eine gute Möglichkeit, mit dem Üben zu beginnen. Üben Sie lieber online oder mit Freunden als in einem echten Casino, Sie wollen nicht erwischt werden, während Sie noch lernen!

Wie lange dauert es, bis man lernt, Karten zu zählen?

Die Zeit, die man braucht, um das Kartenzählen zu lernen, ist völlig subjektiv. Als Faustregel kann man sagen, dass man nicht über Nacht von Null auf Profi wird. Um festzustellen, wie lange es dauern könnte, sollten Sie zunächst überlegen, wie schnell und effizient Sie rechnen können.

Können Sie in anderen Spielen Karten zählen?

Das können Sie. Bakkarat ist ein Spiel, das durch Kartenzählen gesteuert werden kann, obwohl es ein beeindruckendes Maß an Geschicklichkeit erfordert, um die Strategie umzusetzen. Die selten erwähnte Prahlerei mit 3 Karten kann auch durch Kartenzählen gespielt werden, da der Kartendeck nur während bestimmter Spielszenarien gemischt wird.

Was ist die beste Blackjack-Anwendung für das Zählen von Karten?

Viele Anwendungen behaupten, die beste Blackjack-Kartenzählanwendung zu sein, aber das ist nicht unbedingt wahr. Ihre beste Einsatz ist es, die Strategie selbst durch Üben zu erlernen. Hilfreiche Tools wie unser Card Counting like a Pro-Tool helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Ihr Wissen zu testen.

Zählen Blackjack-Dealer Karten?

Möglicherweise. Weder in Online-Live-Casinos noch in landgestützten Casinos ist es für die Kartengeber wirklich von Vorteil, die Karten zu zählen, die sie austeilen. Technisch gesehen könnten sie versuchen, das Verhalten der Spieler zu beeinflussen, aber da es dafür keine Vorteile gibt, tun sie es nicht. Darüber hinaus müssen sich Live-Casinos heute an so strenge Regeln halten, dass die Auswirkungen dieses Vorgangs zu groß wären.

Können Sie lernen, wie man beim Blackjack gewinnt, ohne Karten zu zählen?

Ja, natürlich. Sie könnten durch einen glücklichen Zufall gewinnen, wenn Sie nur die Grundregeln des Spiels kennen würden. Sie müssen nicht wissen, wie man Karten zählt, um zu wissen, wie man Blackjack spielt und gewinnt. Kartenzählen ist kein sicherer Weg, um einen Gewinn zu garantieren. Das Spielen mit Blackjack-Strategien ist eine weitere Möglichkeit, Ihre Chancen insgesamt zu verbessern.

Kategorien:

shares